Leistungen -> Vorsorge -> Glaucom (Früherkennung)

Rund 800.000 Glaucom Patienten gibt es in Deutschland. Hierbei handelt es sich um einen langsam fortschreitenden Sehnervenschwund mit Verfall des Gesichtsfeldes, meist verbunden mit einer krankhaften Erhöhung des Augeninnendruckes.

Eine rechtzeitig einsetzende Behandlung kann einen irreparablen Sehnervenschaden und damit die Erblindung verhindern.